HAUSWIRTSCHAFT

Im Rahmen der Pflegeversicherung können, bei Feststellung einer Pflegestufe, auch hauswirtschaftliche Leistungen erbracht werden. Die hauswirtschaftliche Versorgung richtet sich nach der Vergütung durch die Pflegekasse und ist somit zeitl. begrenzt. Dabei gibt die Pflegeversicherung z.B. vor, bei der Leistung Reinigen der Wohnung: Reinigung des allgemein üblichen Wohnbereiches, hierzu gehören nicht Treppenhaus und Fenster putzen, auch nicht das Reinigen von nicht mehr benutzten Zimmern.

Die Pflegeversicherung sagt von sich selber, dass sie wie eine Teilkaskoversicherung zu sehen ist. Nicht alles Gewünschte kann alleine über die Pflegeversicherung abgedeckt werden.

  • Reinigen der Wohnung
    Reinigen des allgemein üblichen Lebensbereiches. Hierzu gehören das Reinigen von Fußböden, Möbeln, Bad, Toilette, Küche. Keine Grundreinigung.
  • Waschen und Pflege der Wäsche und Kleidung
    Waschen und aufhängen der Wäsche, bügeln, sortieren und einräumen.
  • Einkaufen
    Einkaufen nach Einkaufszettel, in einem Geschäft.

Die hauswirtschaftlichen Leistungen werden von unseren Hauswirtschaftskräften erbracht, aber auch von Hauswirtschaftskräften unserer Kooperationspartner.

Häufig beanspruchen die Grundpflegeleistungen einen großen Teil des Geldes welches man für die Pflegestufe erhält und es bleibt kaum oder gar kein Geld mehr für die hauswirtschaftliche Versorgung. In diesem Fall gibt es die Möglichkeit diese Leistungen privat zu zahlen oder sollte man nicht über die finanziellen Mittel verfügen einen Antrag beim zuständigen Sozialhilfeträger zu stellen. Hierbei sind wir gerne behilflich.

Im Rahmen der Krankenversicherung
Ist man nach Entlassung aus dem Krankenhaus nicht in der Lage seinen Haushalt zu führen und hat auch keine andere Person die diesen weiterführen könnte, besteht die Möglichkeit über den Hausarzt im Rahmen der Behandlungspflege (Verordnung häusl. Krankenpflege) auch hauswirtschaftliche Versorgung zu beantragen, für einen Zeitraum von 4 Wochen.

Weitere informationen zur Pflegereform 2015

Das leisten wir:
Reinigen der Wohnung
Waschen und Pflege der Wäsche und Kleidung
Einkaufen
Ihre Ansprechpartner:
KÖLN
LINKSRHEINISCH
Tel. 0221 - 88 88 51 0
KÖLN
RECHTSRHEINISCH
Tel. 0221 - 98 75 06 0
PORZ
Tel. 02203 - 97 71 95 4
BONN
Tel. 0228 - 926 37 87 58
info@krankenpflege-walter.de
i|INFOMATERIAL
|PREISLISTE